Kunst und Kultur Graubünden

0 out of 5

CHF 26.00

«Kunst und Kultur Graubünden» ist eine deutschsprachige Jahresschrift, die unter wechselndem Namen seit 1911 Beiträgen zu Kunst, Kunsthandwerk, Musik, Literatur und Geschichte bringt. Das Bündner Jahrbuch steht unter dem Patronat des Bündner Kunstvereins und des Bündner Kantonalgesangverbands. Die Rubriken werden redaktionell betreut von Kennerinnen und Kennern der Bündner Kultur: Thomas Kaiser, Gisela Kuoni, Peter Metz und Stephan Thomas.

Die aktuelle Ausgabe 2021 präsentiert «Selbstbildnisse» von Künstlerinnen und Künstlern, ausgewählt von Stefan Kunz, dem Direktor des Bündner Kunstmuseums.

164 Seiten

Autor/in: Diverse Autoren Verlag: